Herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie - vor Ort und online!

Unser aktuelles Semester ist im vollen Gange! Viele Kurse und Veranstaltungen warten noch auf Sie. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldungen telefonisch, per E-Mail und persönlich entgegen. Schauen Sie doch mal ins Programm! Jetzt neu auch als e-Paper zum blättern und stöbern.

Seit Sonntag, 03. April 2022, gilt eine neue Corona-Verordnung. Danach wird für einen Kursbesuch kein Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mehr benötigt.
In den Kursen wird empfohlen weiterhin eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen. Bitte befolgen Sie diese Regeln, wenn Sie sich in den städtischen Gebäuden auf den Verkehrsflächen bewegen. Besonders das Tragen einer Maske (insbesondere eine mit Schutzklasse FFP2) kann Sie und andere weiterhin vor einer Infektion mit dem Corona-Virus schützen und dessen Ausbreitung eindämmen.
Um Ihre Teilnahme so sicher wie möglich zu gestalten, achtern wir außerdem weiterhin auf Abstand, gründliche Reinigung und regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten.
Natürlich gelten auch die aktuellen Hygieneregeln (AHA-Regeln) weiterhin.

Die VHS-Geschäftsstelle ist zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt nur mit einer FFP2-Maske erlaubt ist.
Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben und den Semesterstart nicht verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Hinweis: Am Freitag, 20. Mai 2022 ist die VHS-Geschäftsstelle wegen Betriebsausflug geschlossen! Ihre Kurse finden jedoch wie gewohnt statt!

Mehr erfahren

Unsicher im Umgang mit digitalen Medien? Smart Surfer - Fit im digitalen Alltag Seminarreihe

Werbeplakat für die Veranstaltungsreihe Smart Surfer: zu sehen ist eine ältere Dame mit einem Tablet in der Hand.

Digitale Teilhabe ist wichtig geworden. Viele Menschen sind im Umgang mit digitalen Medien noch unsicher. Mit dem neuen Bildungsangebot „Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“ können sich Interessierte nach und nach zu den Themen Kommunikation, Unterhaltung, Datensicherheit, Verbraucherschutz aber auch Ethik im Internet schlau machen. Die VHS Lahr bietet die Seminarreihe an, um Teilnehmerinnen und Teilnehmern Sicherheit im Internet zu vermitteln. Hier lernen Sie, welche Möglichkeiten das Internet bietet und wie man sich vor Gefahren schützen kann. Praktische Übungen runden die Veranstaltungen ab. Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch mal rein!

Mehr erfahren

Vortrag mit Norbert Klein Was uns die Bauherren alter Kirchen erzählen wollen... In Kooperation mit dem Historischen Verein Mittelbaden, Regionalgruppe Geroldsecker Land.

Tympanon der romanischen Kirche Saint-Pierre et Saint-Paul in Sigolsheim_Foto Norbert Klein

Im Mittelalter wurden neben den vielen Burgen in unserer Region auch mehrere Kirchen und Münster erschaffen. Die Bauherren setzten nicht nur wahre Künstler als Baumeister wie Erwin von Steinbach ein, sondern auch sehr begabte Bildhauer. Diese schufen vor allem in den Spitzbögen der Eingangstore sowie in den darin enthaltenen Tympana Kunstwerke unermesslicher Schönheit. Ihre Arbeiten erzählen uns auch heute noch biblische Geschichten. Einige besonders schöne schöpferischen Tympanon-Werke werden im Vortrag am Donnerstag, 19. Mai 2022, 19:00 Uhr, vorgestellt: die gotische Kirche in Sigolsheim, sowie die Münster in Basel, Breisach und Freiburg. Anmeldung erbeten. Restplätze an der Abendkasse.

Mehr erfahren

Kooperation mit Agendabüro Lahr Agenda-Kino: "Der marktgerechte Mensch" Ein "FILM VON UNTEN" von Leslie Franke und Herdolor Lorenz

Filmplakat zu "Der marktgerechte Mensch"

Ein Film der uns alle angeht: „Wenn der Mensch zur Ware wird“ geht seine Menschenwürde verloren. Noch vor 20 Jahren waren in Deutschland knapp zwei Drittel der Beschäftigten in einem Vollzeitjob mit Sozialversicherungspflicht. 38 Prozent sind es nur noch heute. Der Arbeitsmarkt verändert sich. Die soziale Marktwirtschaft und das Solidarsystem werden immer häufiger in Frage gestellt. Algorithmen und Crowdworking greift um sich. Wenn der Wettbewerb vor alle sozialen Aspekte gestellt wird, droht der Gesellschaft eine Verarmung und Vereinzelung. Der Dokumentarfilm läuft am Montag, 23. Mai 2022, 19:00 Uhr, im VHS-Zentrum und zeigt die radikale Veränderung des Arbeitsmarkts und den Versuch junger Menschen, das Gemeinschaftswohl wieder in den Fokus zu rücken. Anmeldung erbeten. Restplätze vor Ort.

Mehr erfahren

Vortrag aus der Reihe "TEE um fünf" - Treffpunkt für Eltern und Erziehende Infektionskrankheiten bei Kindern - mit Kinderbetreuung

Kinder werden häufig krank ? ein Stofftier kann Trost spenden.

Am Donnerstag, 02. Juni 2022, 17:00 Uhr, spricht der Lahrer Kinderarzt Dr. Christof Wettach über Krankheit und Gesundheit im Kindesalter. Welche Infektionskrankheiten sind häufig? Was ist bei Skabies (Krätze) und Kopfläusen zu tun? Wann ist ein Kind krank? Wie verhalte ich mich am besten mit einem kranken Kind? Wie kann man die Gesundheit seines Kindes fördern? Der kostenfreie Vortrag findet in der Kindertagesstätte Lotzbeckstr. 20 in Lahr statt. Mit Kinderbetreuung. Anmeldung erbeten - Restplätze auch direkt vor Ort. (Achtung Terminverschiebung zum geplanten Termin am 12. Mai 2022!)

Mehr erfahren