Haus zum Pflug, Volkshochschule Lahr

Geschäftsstelle

Die städtische Volkshochschule (VHS) Lahr ist seit Jahrzehnten eine lokal und regional verankerte Weiterbildungseinrichtung, die eine wichtige Säule in der außerschulischen Bildung in der Kommune darstellt.

Mit ihrem breit gefächerten Bildungsangebot steht sie allen Bevölkerungsgruppen und Altersstufen offen. Dabei ist sie Impulsgeber und fördert die persönliche Entfaltung.

Angesichts der vielfältigen Herausforderungen, vor dem Hintergrund wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Veränderungsprozesse, kommt dem lebensbegleitenden Lernen eine zentrale Bedeutung zu. In einer "Welt im Wandel" bildet die Weiterbildung eine unverzichtbare Säule im Bildungssystem.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshoschule Lahr stehen für ein Gruppenbild zusammen. Es sind zehn Frauen und ein Mann. Der Fotograf hat eine etwas erhöhte Position, die Gruppe schau zu ihm auf.
Das Team der VHS Lahr
Quelle: VHS Lahr

Die VHS Lahr versteht sich als überparteilicher und überkonfessioneller Lernort, Bürgerforum und Gesundheitszentrum. Damit ist sie seit vielen Jahren Garant des gesetzlichen Weiterbildungsauftrags.

Die VHS Lahr wendet sich neben Einzelpersonen auch an Institutionen, Organisationen und Betriebe und arbeitet als modernes Dienstleistungsunternehmen nach den Grundsätzen der Kundenorientierung und Qualitätssicherung. Die Kundenorientierung und Qualitätssicherung erstreckt sich auf die Bereiche der Beratung, der Programmplanung, der Angebotsentwicklung und der Durchführung der Angebote.

Die VHS Lahr reagiert zudem auf politische, soziale und arbeitsmarktpolitische Veränderungen und nimmt aus der Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und Akteuren des örtlichen Arbeitsmarkts Impulse zur Weiterentwicklung ihrer Angebote auf, mit dem Ziel Teilnehmer auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten und zu integrieren.

Die VHS Lahr ist Mitglied im Verband der Volkshochschulen in Baden-Württemberg und orientiert sich an deren Leitbild.

 

Bereits 2007 hat die VHS die Voraussetzungen für eine Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Qualität erfüllt und wurde mit "Commited to Excellence" ausgezeichnet. 2016 erhielt sie die für den Bildungsbereich passende und allgemein anerkannte Zertifizierung AZAV (Akkreditierung- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung). Diese erlaubt es der VHS Lahr für Auftraggeber wie die Arbeitsagentur, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge oder die Kommunale Arbeitsförderung Maßnahmen durchzuführen.

Geschäftsstelle Lahr
Haus zum Pflug
Kaiserstraße 41
77933 Lahr

Tel.: 07821 / 918-0
Fax: 07821 / 910-754 80
E-Mail: vhslahr@lahr.de

 

Öffnungszeiten

Montag 09:00 bis 13:00 Uhr  
Dienstag 09:00 bis 13:00 Uhr  
Mittwoch 09:00 bis 13:00 Uhr  
Donnerstag vormittags geschlossen 13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr  

 

Informationen sowie Öffnungszeiten zur Deutschberatung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie vor einer Anmeldung unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Angela Lorch, Telefon 07823 / 25 92
Marie-Luise Wiechers, Telefon 07821 / 996 77 56