Willkommen bei der Volkshochschule Lahr

Das neue Frühjahr-Sommer-Programm ist online!

Verpassen Sie den Anmeldestart nicht mehr und melden Sie sich für den Newsletter an.

Nutzen Sie unseren Blätterkatalog um in unserem vielseitigen Angebot zu stöbern und gleich online zu buchen.

Sie möchten einen Sprachkurs besuchen und wissen nicht wie gut Ihre Sprachkenntnisse sind oder welcher Kurs der passende ist? Dann nutzen Sie die Möglichkeit der Spracheinstufung online.

Mehr erfahren

Gesprächsvortrag mit Thi Dai Trang Nguyen Patientenverfügung und Co.

Als Ärztin erlebt die Referentin viel Verunsicherungen und stellt Informationslücken fest, sobald über das Thema gesprochen wird. Daher ist es ihr ein Anliegen mit Blick aus der Praxis diesen Fragen am Montag, 29. April 2019, um 19:00 Uhr, nachzugehen. Was ist eine Patientenverfügung? Reicht da nicht schon eine Generalvollmacht? Brauche ich einen Zeugen?  Kann ich es selber schreiben? Muss mein Arzt es wissen? Wann tritt es in Kraft? Obwohl es gesetzlich geregelt ist, bleiben viele Fragen offen. Referentin Frau Nguyen und Herr Dr. Ngo stehen nach dem Vortrag für Fragen gerne zur Verfügung. Eintritt frei.

Mehr erfahren

Unverbindliche Beratung Informationsabend der Abendrealschule Lahr

Fünf junge Erwachsene sitzen lachend an einem Tisch mit Heften und Arbeitsmaterial zusammen

Interessierte können ohne Anmeldung am Montag, 06. Mai 2019, um 19:00 Uhr, in die Otto-Hahn-Realschule Lahr kommen und sich informieren. Welche Voraussetzungen gibt es und wie meldet man sich an? Wie hoch ist der zeitliche Aufwand und welche Fächer werden unterrichtet? Diese und weitere Informationen erhalten Interessierte an dem Beratungsabend aus erster Hand! Kostenfrei und unverbindlich!

Mehr erfahren

Kinder aus aller Welt sprechen im Agenda-Kino Film: "Nicht ohne uns"

Die Dokumentation begleitet 16 Kinder aus insgesamt 15 Ländern auf fünf Kontinenten, die einen außergewöhnlichen, abenteuerlichen Schulweg und große Zukunftspläne haben. Die Kinder sind unterschiedlichster sozialer Herkunft, manche leben in privilegierten westlichen Ländern, andere wachsen in Armut und Unsicherheit auf. In Gesprächen geben sie Einblicke in ihre Träume, Hoffnungen und Ängste, die sich trotz aller Unterschiede oft erstaunlich ähnlich sind. Sehen Sie den Film mit dem Appell an die Welt am Montag, 06. Mai 2019, um 19:00 Uhr, bei uns im Haus zum "Pflug". Eintritt frei.

 

Mehr erfahren

Filmpremiere mit Günther Rentschler "Litauen, Lettland und Estland"

Russischer Folkloretanz in Riga

Lernen Sie das Baltikum von seiner kulturellen und geschichtlichen Seite kennen. Natur-und Landschaftsfilmer Günther Rentschler galt das besonderes Interesse den einmaligen Naturlandschaften, wo die Natur noch einen besonderen Stellenwert hat. Riesige menschenleere Ländereien, oft weit entfernt von den Metropolen, bestimmen das Landschaftsbild. Geschichte und Moderne bilden interessante Kontraste in den Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallinn. Auch die deutsche Vergangenheit hat Spuren hinterlassen, wie der deutsche Ritterorden oder die Hanse. Wir zeigen Ihnen den neuen Film am Dienstag, 07. Mai 2019, um 19:00 Uhr.

Mehr erfahren

Agenda-Kino mit anschließender Gesprächsrunde Film: "Ausgebrummt" - Insektensterben in Deutschland

Der Film zeigt am Mittwoch, 08. Mai 2019, um 19:00 Uhr, eindrucksvoll das voranschreitende Sterben der Insekten und die daraus resultierenden Konsequenzen. Es bleibt die Frage: Was kann ich tun, damit es wieder brummt? In einem kurzen Vortrag im Anschluss zum Film wird BUND-Mitglied und Wildpflanzenexperte Rudi Beiser Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Im Vordergrund stehen Tipps, die jeder recht schnell in seinem Garten und Wohnumfeld umsetzen kann. Der Einritt ist frei.

Mehr erfahren

Kleine Ausstellung der Kursteilnehmer Encaustik - Malen mit flüssigem Wachs

Das Bild in Encaustik Technik zeigt eine Wasserlandschaft in Grün- und Blautönen

In einer kleinen Ausstellung zeigen wir die Ergebnisse des Frühlingskurses 2019, die unter Anleitung von Hannelore Klein entstanden sind. Die Maltechnik lässt sich leicht erlernen, jedes Bild gelingt. Die leichte Gestaltung mit Linien und Flächen in leuchtenden Farben erinnert etwas an Ölmalerei. Durch Collagen mit Teilen aus dekorativen Servietten sind konkrete Bilder entstanden. Es stellen aus: Friedlinde Dannmeyer, Hannelore Klein, Heide Liesk, Gisela Müller und Anita Stephan. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr, am Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Mehr erfahren