Wir sind wieder für Sie da!

Die neue Corona-Verordnung, gültig seit Anfang Juli 2021, hält Öffnungsperspektiven für die Volkshochschulen bereit. Aktuell ist eine Teilnahme an den Kursen ohne die drei G´s möglich. Weiteres beachten Sie bitte in den jeweilgen Kursausschreibungen. Die aktuellen Hygieneregeln (AHA-Regeln) gelten weiterhin.

Da wir uns der Sommerpause nähern, starten unsere Kurse erst wieder mit dem Herbstsemester! Freuen Sie sich schon jetzt auf ein neues und vielfältiges Angebot an Online- und Präsenzkursen! Das neue VHS-Programm erscheint am Samstag, 11. September 2021. Erhältlich als Beilage in den drei Tageszeitungen sowie als Auslage an öffentlichen Plätzen!

Neu: die VHS-Geschäftsstelle ist wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da!
Interessenten für Deutschkurse können sich weiterhin direkt einen Online-Termin buchen.

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben und den Semesterstart nicht verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Wiederanmelder? Ihr Kurs musste letztes Semester leider abgebrochen oder abgesagt werden? Gerne können Sie sich schon jetzt für Ihren Kurs im Herbst-/Wintersemester anmelden. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Mehr erfahren

Wir suchen Sie! Neue Außenstellenleitung für VHS Mahlberg gesucht!

Wir suchen eine neue Leiterin oder einen Leiter für die VHS-Außenstelle Mahlberg, die/der die erfolgreiche Arbeit fortsetzt, aktuelle Ideen zum Programm entwickelt, Kontakte zu Dozenten, Teilnehmern und örtlichen Einrichtungen pflegt und die Veranstaltungsorganisation gut beherrscht.

Angesprochen sind Interessierte, die über Kenntnisse und/oder über Erfahrungen auf dem Gebiet Pädagogik/Weiterbildung verfügen. Die Fähigkeiten, die Interessen der VHS im öffentlichen Raum und in der Öffentlichkeitsarbeit zu vertreten, zeitliche Flexibilität und die Freude am Umgang mit Menschen sind weitere wichtige Eignungsmerkmale.

Geboten wird eine interessante nebenberufliche Honorartätigkeit in der Erwachsenenbildung, die von zu Hause erledigt werden kann. Da auch Abendtermine wahrgenommen werden, sollte der Wohnsitz in Mahlberg/Orschweier sein.

Ihre Kurzbewerbung senden Sie bitte bis zum 31. August 2021 an die Leiterin der VHS Lahr, Carmen Wenkert, Kaiserstr. 41, 77933 Lahr oder per E-Mail: carmen.wenkert@lahr.de.

Weitere Auskünfte erhalten Sie auch bei Carmen Wenkert, Tel.: 07821 / 918-111.

Mehr erfahren

Wir gratulieren und wünschen alles Gute für die Zukunft! Feierliche Zeugnisübergabe der Abendrealschule Lahr Fünf erfolgreiche Abschlüsse

Im Halbkreis stehend mit Zeugnissen in den Händen: von links: Gaby Holzwarth, Stefan Weber (2,1), Monika Sattler-Hetzel, Leyla Memis (1,8), Cristian Adelin Buburuzan. (es fehlt Sergej Schilleref)

In diesem Jahr haben zwei Schülerinnen und drei Schüler den Realschulabschluss an der Abendrealschule erreicht. In einem kleinen feierlichen Rahmen fand die Zeugnisübergabe in der VHS statt. Die pädagogische Leiterin, Monika Sattler-Hetzel, und ihr Kollegium sind zusammen mit den Absolventen durch zwei schwierige Schuljahre gegangen. Umso größer war die Freude auf beiden Seiten als Monika Sattler-Hetzel die Zeugnisse mit guten Wünschen für ihre Zukunft überreichen konnte. 

Mehr erfahren

Wir suchen Sie! Dozent/in für Kinderschwimmkurse gesucht!

Flyer mit dem Text Dozent/in für Kinderschwimmkurse gesucht. Mädchen mit Schwimmbrille schwimmt im Wasser und hält ein Schwimmbrett fest.

Gesucht werden Interessierte, gerne auch Sportlehrer/innen, die

  • eine vom Deutschen Schwimmverband anerkannte Ausbildung, z. B. beim DLRG haben,
  • einen Nachweis über Erste-Hilfe-Kurs
  • und einen Nachweis über Rettungsschwimmabzeichen in Bronze/Silber
  • sowie Freude und Spaß im Umgang mit Kindern haben.

 

Bei Interesse wenden Sie ich bitte direkt an die Außenstellenleitung Beate Kecac, Tel.: 07821 / 90 82 84 oder per E-Mail an vhs-friesenheim@lahr.de

Mehr erfahren

B1 spezial und B2 - auch abends Neue Berufssprachkurse ab September und Oktober!

vier Schüler mit Migrationshintergrund lernen gemeinsam

Die BAMF-Berufssprachkurse sind ein Sprachlernangebot für Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen. Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Flyer.

Das Spezialmodul B1 richtet sich an Teilnehmende, die
- beim Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) trotz einer ordnungsgemäßen Teilnahme an einem Integrationskurs nach § 43 des Aufenthaltsgesetzes inklusive 300 UE Wiederholung das Sprachniveau B1 nicht erreicht haben
- zwar durch ein vorhandenes Zertifikat nach dem GER das Sprachniveau B1 nachweisen können, dieses Zertfikat jedoch älter als sechs Monate ist und der Einstufungstest ein Sprachniveau unterhalb von B1 nachweist. 
Das Spezialmodul schließt mit einer Zertifikatsprüfung B1 ab. Wir bieten ab Montag, 27. September 2021 eine neuen Intesivkurs an.

Der Berufssprachkurs B2 vermittelt Deutschkenntnisse, die Sie generell in der Berufswelt benötigen. Sie lernen das Vokabular, die Redewendungen und die Grammatik, die Sie brauchen, um sich mit Kolleginnen und Kollegen, Kundinnen und Kunden sowie Vorgesetzten zu verständigen. Darüber hinaus hilft Ihnen der Berufssprachkurs berufliche E-Mails und Briefe zu verfassen oder schriftliche Texte wie Bedienungsanleitungen zu verstehen. Der Berufssprachkurs erweitert zudem Ihr Wissen zum Beispiel über Vorstellungsgespräche oder Arbeitsverträge und bereitet Sie so auf den Berufseinstieg vor. Nähere Informationen hierzu finden Sie bei Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Hier das Merkblatt für Teilnehmende.
Ab Montag, 27. September 2021, startet ein neuer Kurs am Vormittag. Ab Oktober gibt es auch einen Abendkurs.
 

Sie haben Interesse an einem der Kurse? Sabine Essert, Tel.: 07821 / 918-167 oder per E-Mail berät sie gerne - unverbindlich und kostenfrei!

Weitere Informationen finden Sie auf beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Hier das Merkblatt für Teilnehmende.

Mehr erfahren

Eine zweite Chance für Erwachsene an den Abendschulen Zum Realschulabschluss oder Abitur am Abend?

Junge Frau mit gelber Mappe im Arm und Rucksack über der Schulter schaut fröhlich in die Kamera. Im Hintergrund stehen mehrere junge Leute.

Ab September 2021 starten bei der Abendrealschule und dem Abendgymnasium Lahr wieder neue Klassen für Erwachsene. Ob Krankheit, mangelnde Motivation, fehlende Unterstützung oder Probleme mit der deutschen Sprache: Für einen versäumten Schulabschluss gibt es ganz verschiedene Gründe. Der Zweite Bildungsweg bietet eine zweite Chance! Wir nehmen ab sofort Anmeldungen entgegen. Falls Du noch Fragen hast, helfen wir gerne weiter!

Mehr erfahren