Herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie - vor Ort und online!

Das kommende Herbst- und Winterprogramm ist gestartet. Das Programm steht Ihnen online zur Verfügung. In Papierform erhalten Sie es in der Volkshochschule, Haus zum Pflug, in den Außenstellen und vielen Auslagestellen in Ihrem Ort. Freuen Sie sich auf ein neues, vielfältiges Angebot mit über 610 Veranstaltungen sowie auf unser Schwerpunktthema WASSER
Jetzt neu: auch als E-Paper zum Blättern und Stöbern.

Momentan liegen im Hinblick auf die Corona-Pandemie für den Kursbesuch keine Einschränkungen vor. Wir werden über die aktuellen Entwicklungen hier informieren.

Die VHS-Geschäftsstelle ist zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. 

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben und den Semesterstart nicht verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Mehr erfahren

Vortrag aus der Reihe "TEE um fünf" - Treffpunkt für Eltern und Erziehende Infektionskrankheiten bei Kindern - mit Kinderbetreuung

Kinder werden häufig krank ? ein Stofftier kann Trost spenden.

Am Donnerstag, 06. Oktober 2022, 17:00 Uhr, spricht Kinderarzt Dr. Christof Wettach über Krankheit und Gesundheit im Kindesalter. Welche Infektionskrankheiten sind häufig? Was ist bei Skabies (Krätze) und Kopfläusen zu tun? Wann ist ein Kind krank? Wie verhalte ich mich am besten mit einem kranken Kind? Wie kann man die Gesundheit seines Kindes fördern? Eintritt frei - Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren

Vortrag mit Rechtsanwalt Jürgen Brinkmann Neues Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Mann mit hellbraunem Haar, Brille, gekleidet mit schwarzem Anzug und hellblauer Krawatte, lächelt in die Kamera.

Der Gesetzgeber hat das gesamte Betreuungsrecht vollständig neu gefasst. Die Änderungen treten ab 01. Januar 2023 in Kraft. Was darf der rechtliche Betreuer in Zukunft? Betroffen von den gesetzlichen Veränderungen können auch erteilte Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen sein. Die wesentlichen Änderungen zeigt der Vortrag von Rechtsanwalt Jürgen Brinkmann am Mittwoch, 12. Oktober 2022, 19:00 Uhr auf. Eintritt, 4,00 Euro, Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren

Vortrag und Austausch zum Welttag für seelische Gesundheit „Weiterhin im Krisenmodus? – Raus aus dem Krisenmodus!

Nahaufnahme eines Auges mit blau-grüner Pupille

Der Vortrag mit Eveline Hug und Iwona Cylok, der am Montag, 10. Oktober 2022, 18:30 Uhr, stattfindet, stellt Krisenentwicklungsstufen vor und gibt einen Einblick wie wir mit Krisen umgehen können. Wie kann es gelingen trotz widriger Umstände „das Schöne“ nicht aus den Augen zu verlieren? Im Anschluss wollen wir gemeinsam unsere Erfahrungen austauschen und über wirksame Strategien im Umgang mit Krisen diskutieren. Eintritt fei, Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren

Online-Vortrag mit Mauch Manuel Risiko Eigenheim? Wie viel kann ich mir leisten? Veranstaltung im Rahmen der Initiative "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg

Zwei Frauen umarmen sich in einer Baustelle, sitzend auf einem Holzbrett. Blick von hinten auf deren Rücken.

Die Immobilienpreise steigen seit einigen Jahren merklich, während die Zinsen weiter gefallen sind. Für dieselbe monatliche Rate können sich Verbraucher heute fast doppelt so viel Kredit leisten, wie noch vor einigen Jahren. Das birgt große Risiken. Umso wichtiger ist eine solide Finanzierung. Unzureichende Beratung durch Immobilienverkäufer und finanzierende Kreditinstitute im Vorfeld können Tausende von Euro kosten oder gar zu einem finanziellen Desaster führen. Der Online-Vortrag am Dienstag, 11 Oktober 2022, 18:00 Uhr, informiert darüber, wie Sie die ersten Schritte zur Immobilienfinanzierung gestalten können, wie Verbraucher ihr Budget ermitteln können und wie eine solide Finanzierung aussehen kann. Seien Sie kostenfrei dabei - bequem von zu Hause. Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren

Vortrag mit Thi Dai Trang Nguyen Klassische chinesische Medizin Im Rahmen der Interkulturellen Tagen

Die approbierte Ärztin Thi Dai Trang Nguyen aus Vietnam, weiß die östliche und westliche Medizin zu verbinden. Sie berichtet aus ihrer Praxis, wie bei der Diagnose und Behandlung vorgegangen wird und wo dabei auch Grenzen liegen. Gleichzeitig informiert sie über verschiedene asiatische Medizineinflüssen, die über 4000 Jahren überdauert, überliefert und etabliert sind. Denn es gibt nicht nur die chinesische. Anhand von Beispielen wie Depression und Schmerzen will sie die unterschiedlichen Therapievorgehensweise informieren. Der Vortrag findet am Dienstag, 11. Oktober 2022, 19:00 Uhr, statt. Eintritt frei, Anmeldung erbeten. 

Mehr erfahren

Filmvortrag mit Michael Götz-Kluth "Open Dialogue" - Offener Dialog

Offizielles Filmplakat zum Film "Open Dialogue" von Daniel Mackler

Der Dokumentarfilm "Open Dialogue" von Daniel Mackler ist eine Collage aus Interviews mit dem ambulanten Begleitungsteam. Der Offene Dialog ist ein systemtherapeutischer Ansatz zur Unterstützung und Begleitung von Menschen in psychischen Krisen und stellt die Wirksamkeit alternativer Behandlungsansätze dar. Der Filmvortrag findet unter Begleitung von Sozialpädagoge und Psychologe Michael Glötz-Kluth am Donnerstag, 13. Oktober 2022, 19:00 Uhr, im VHS-Zentrum, statt. Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich.

Mehr erfahren

Vortrag mit Prof. Dr. Kurt Schley - Leiter der Offenburger Akademie für Psychotherapie Depressionen im Kinder- und Jugendalter 

Junge sitzt im Wald - den Kopf im Schoss - Hintergrund in schwarzweiss

Depressive Störungsbilder gehören bei Jugendlichen zu den häufigsten Problemstellungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis. Die Corona-Pandemie hat nochmals zu einer weiteren Verschärfung der Problematik geführt. Im Vortrag werden typische Konstellationen jugendlicher Depressionen vorgestellt und Therapiemöglichkeiten sowie der familiäre Umgang zu Hause erörtert. Der Vortrag findet am Montag, 17. Oktober 2022, 19:00 Uhr, statt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen. Eintritt frei, Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren