Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie - vor Ort und online!

Das Herbst- und Winterprogramm neigt sich dem Ende. Wenige Veranstaltungen starten noch.

Freuen Sie sich aber schon jetzt auf ein neues vielfältiges Frühjahr/Sommer-Angebot mit über 650 Veranstaltungen. Online schon ab Samstag, 04. Februar 2023, buchbar!
In Papierform erhalten Sie es ab Samstag, 11. Februar 2023, in der Volkshochschule, Haus zum Pflug, in den Außenstellen und vielen Auslagestellen in Ihrem Ort.
Oder ganz entspannt auf unserer Homepage das Heft als E-Paper durchblättern und stöbern.

Die VHS-Geschäftsstelle ist zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben und den Semesterstart nicht verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Momentan liegen im Hinblick auf die Corona-Pandemie für den Kursbesuch keine Einschränkungen vor. Da uns die Gesundheit unserer Teilnehmenden und Kursleitenden sehr am Herzen liegt, bitten wir Sie, auch weiterhin auf den Besuch von Präsenzveranstaltungen zu verzichten, wenn Sie positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Und auch weiterhin unsere Bitte: Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte in jedem Fall zuhause, auch wenn Ihr Corona-Test negativ ist! Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung!
Über weitere Entwicklungen werden wir Sie hier aktuell informieren.

Mehr erfahren

Online-Vortrag aus der Reihe vhs.wissen.live Ist Geschichte gestaltbar? mit Kurt Bayertz und Patrick Bahners

Logo der Online-Vortragsreihe vhs.wissen.live

Die Idee, dass Menschen ihre Geschichte machen oder gestalten können, ist aus dem politischen Leben nicht verschwunden. Im Gegenteil scheint sie angesichts der akut gewordenen globalen Probleme wie dem Klimaschutz eine Art Wiedergeburt zu erleben. „We are here to make history“ - mit diesen Worten stimmte 2014 der damalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, die Regierungsvertreter auf den Klimagipfel in New York ein. Nicht nur Regierungsvertreter und Politiker, auch Bürger und Aktivisten erheben den Anspruch, Geschichte gestalten zu können. Der Vortrag findet am Montag, 30. Januar 2023, um 19:30 Uhr, im Live-Stream statt. Eintrit frei, Anmeldung erforderlich. Seine Sie live dabei!

Mehr erfahren

Bildervortrag mit Norbert Klein Ausflug in die Welt der Burgen im Elsass

Im Elsass sind von den ehemals über 300 Burgen noch 96 recht beschauliche Ruinen erhalten. In diesem Vortrag wird die Zeit ihrer Entstehung und deren Bauweise anhand der schönsten Burgen im Elsass mit vielen Bildern dargestellt. Norbert Klein spricht am Dienstag, 07. Februar 2023, 19:00 Uhr, in Ettenheim im Rathaus, zu dem Thema. Eintritt 4,00 Euro. Anmeldung erwünscht - Restplätze an der Abendkasse.

Mehr erfahren

Vortrag mit Norbert Klein Zum 80. Todestag - Das kurze Leben der Sophie Scholl Kooperation mit dem Historischen Verein Mittelbaden, Regionalgruppe Geroldseckerland

Briefmarke mit Seitenportrait Sopie Scholl und Text zum 80. Todestag

Vor 80 Jahren, am 22. Februar 1943, starb in München die Studentin Sophie Scholl mit 21 Jahren unter einem Fallbeil. Sie gehörte der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ an, die zur Erhebung gegen den Staat von Adolf Hitler aufgerufen hatte. Was hat diese junge Frau bewogen, ihr Leben im NS-Staat aufs Spiel zu setzen? Der Vortrag findet am Donnerstag, 23. Februar 2023, 19:00 Uhr, im VHS-Zentrum statt. Eintritt 4,00 Euro. Anmeldung erwünscht, Restplätze an der Abendkasse. 

Mehr erfahren

Vortrag mit Gerd Hirschberg Jüdische Friedhöfe und Begräbnisbräuche  Kooperation mit dem Historischen Verein Mittelbaden, Regionalgruppe Geroldseckerland

Blick auf alte Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof Freistett.

In Lahr gab es keinen jüdischen Friedhof, sondern in Schmieheim. Neben einem kurzen Überblick zur jüdischen Geschichte in Deutschland wird die Frage angesprochen, was Judentum eigentlich bedeutet. Der Schwerpunkt liegt darauf, mit den religiösen Beerdigungs- und Trauersitten besser bekannt zu werden. Der Vortrag findet am Donnerstag, 02. März 2023, 19:00 Uhr, im VHS-Zentrum statt. Eintritt frei. Anmeldung erwünscht, Restplätze vor Ort. 

Mehr erfahren