Gruppe junger Menschen

Deutschkurse

Die Volkshochschule (VHS) Lahr bietet verschiedene Deutschkurse an.

Eine Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist bei den folgenden Kursen nicht möglich. Inhaber eines LahrPasses erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Bei Bezug von SGB II oder SGB XII ist eine Ermäßigung um maximal 50,00 Euro möglich. Weitere Informationen erhalten Sie in der VHS-Geschäftsstelle.

Der folgende Link führt Sie zu einem Deutsch-Einstufungstest, der Ihnen hilft, sich für den richtigen Deutschkurs zu entscheiden: Online-Einstufungstest "Schritte plus" von Hueber

Die Kurse im Einzelnen:

Deutsch A1.1
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer ohne Deutschkenntnisse. An zwei Abenden in der Woche lernen Sie Deutsch lesen, schreiben und vor allem sprechen. Lehrbuch: Pluspunkt Deutsch A1, ab Lektion 1

Deutsch A1.2
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen. Sie lernen Deutsch lesen, schreiben und vor allem sprechen. Lehrbuch: Pluspunkt Deutsch A1, ab Lektion 6

Zu den Kursen

Deutsch A2.1
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit grundlegenden Deutschkenntnissen. An zwei Abenden in der Woche lernen Sie Deutsch lesen, schreiben und vor allem sprechen. Lehrbuch: Pluspunkt Deutsch A2, ab Lektion 1

Zu den Kursen

Deutsch Mittelstufe B2 (AMIF/BAMF)-Intensivkurs
Sie haben gerade den Integrationskurs abgeschlossen? Sie haben Deutschkenntnisse auf Niveau B1 (DTZ mit mindestens 150 Punkten)? Und nun wollen Sie gern noch besser Deutsch sprechen und schreiben?

Im Sprachkurs Deutsch B2 lernen Sie unter anderem:

  • wie man längere Briefe schreibt
  • wie Sie in Diskussionen Ihre Meinung vertreten können
  • wie Sie schwierigere Texte besser verstehen können

Als Abschluss des Kurses besteht die Möglichkeit, eine B2-Prüfung abzulegen.

Zu den Kursen

Der Deutsch Mittelstufe B2 (AMIF/BAMF) Kurs wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations-, Integrationsfonds und des Ministeriums für Integration Baden-Württemberg kofinanziert. Er richtet sich vor allem an Drittstaatsangehörige, die nicht die Staatsangehörigkeit eines EU-Lands besitzen. EU-Bürger können ebenfalls teilnehmen, sollte das Platzangebot dies zulassen.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen oder Anmeldung wenden Sie sich an Philine Schweikert, Telefon 07821 / 918-112, E-Mail philine.schweikert@lahr.de, oder kommen Sie montags in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr in die Deutschberatung.