Willkommen bei der Volkshochschule Lahr

Mit 830 Kursen, Vorträgen, Exkursionen, Studienfahrten und Ausstellungen bietet die VHS Lahr das neue Herbst/Winter-Programm 2017 an.

Wie gut sind meine Sprachkenntnisse und welcher Kurs der Volkshochschule würde zu mir passen? Antworten auf diese Fragen gibt Ihnen der Online Spracheinstufungstest.

Neues aus der VHS lesen Sie im VHS-Blog und im brandaktuellen Newsletter!

Mehr erfahren

Ferienprogramm Töpfern für Kinder in den Weihnachtsferien (ab sieben Jahre)

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: vom kleinen Igel bis zur großen Ritterburg. Wir töpfern Tierfiguren, Spielsachen, Gartendeko oder auch der Jahreszeit Entsprechendes. Eigene Ideen oder angebotene Anregungen werden umgesetzt. Der zweitägige Kinderkurs findet am Donnerstag, 04. Januar 2018, und Freitag, 05. Januar 2018, jeweils von 9:30 bis 12:30 Uhr, in Sulz, statt.

Mehr erfahren

Vortragsreihe Straßen und Plätze in Lahr

Die Stadt Lahr befindet sich auch wegen des erforderlichen, ständig wachsenden Wohnraumbedarfes in einem Wandel wie nie zuvor. So verändern sich auch Straßen, deren Geschichte durch Gebäude geprägt wurde, die teilweise bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurden. Im Vortrag am Dienstag, 09. Januar 2018 , um 19:00 Uhr, beleuchtet Norbert Klein im Altvaterbereich die Entstehungsgeschichten des Ersten Deutschen Reichswaisenhauses, des Thaederhauses und der Klinikumgebäude mit vielen alten Fotos. Auch durch den Umzug des Stadtmuseums von der Jammvilla im Stadtpark in die ehemalige Tonofenfabrik Liermann in der Kreuzstraße gibt es gravierende Veränderungen. So lohnt sich nicht nur ein Rückblick auf diese alten Gebäude.

Mehr erfahren

Vortragsreihe: Schule – und dann? Die Bewerbung - Was Eltern wissen müssen!

Wie geht es nach der Schule weiter? Ausbildung oder Studium? Zwei Veranstaltungen informieren Eltern über aktuelle Entwicklungen und geben konkrete Tipps für das weitere Vorgehen. Auch Schülerinnen und Schüler sind willkommen.

Die Art und Weise der Bewerbung hat sich durch E-Mail-Bewerbungen, unternehmenseigene Onlinebewerbungen, durch Eignungstest und Assessmentcenter stark verändert. Am Dienstag, 16. Januar 2018, um 19:00 Uhr, erfahren Sie als Eltern, wie sie Ihre Jugendlichen bei der Bewerbung unterstützen können, was zu beachten ist im Umgang mit den neuen Formen und wie Fehler vermieden werden können. So helfen Sie Ihrem Kind, sich erfolgreich zu bewerben und sich sicher zu präsentieren.

Mehr erfahren

Treffpunkt für Eltern und Erziehende (kurz TEE) Handy, Fernseher, Spielkonsole - Alles im Kinderzimmer?

Medien sind mittlerweile fester Bestandteil des Alltags unserer Kinder und sind nicht mehr wegzudenken. Rund um die Uhr sind Fernseher oder Spielkonsole erreichbar und werden so häufig zum Mittelpunkt der kindlichen Freizeitgestaltung. Dabei wissen Eltern oftmals nicht, mit welchen Inhalten die  Kinder konfrontiert werden. Wie können Eltern ihre Kinder bei einem verantwortungsvollen Umgang dabei begleiten? Woran kann ich mich orientieren, wenn es um altersgerechte Medieninhalte geht? Und wie reflektiere ich mit dem Kind die Medienerfahrungen? Über die damit verbundenen Herausforderungen wollen wir uns gemeinsam mit Carmen Kunz im Rahmen des Elternabends am Dienstag, 16. Januar 2018, von 17:30 bis 19:00 Uhr, austauschen und praktische Tipps für die Medienerziehung geben.

Mehr erfahren

Agenda-Kino Embrace - Du bist schön (OmU)

Als Taryn Brumfitt 2013 ein ungewöhnliches Vorher-Nachher-Foto von sich postet, wird ihre Aktion zu einem weltweiten Medienereignis. Über 100 Millionen Menschen sehen das Bild in sozialen Netzwerken. Mit dem Foto, das Brumfitt vor und nach einer Schwangerschaft zeigt, wollte sie Frauen dazu bewegen, ihre Körper so zu lieben, wie sie sind. Sie sollen sich nicht von einem Ideal unter Druck setzen lassen, wie es täglich in Medien und der Werbung transportiert wird – einem Ideal, das Schlankheit und bestimmte Proportionen vorgibt... Den beeindruckenden Dokumentarfilm können Sie kostenfrei am Montag, 22. Januar 2018, um 19:00 Uhr, im Agenda-Kino der VHS, sehen.

Mehr erfahren